Interview mit Daniel Nietzer zum Heimspiel gegen den TV Echterdingen

Interview mit Daniel Nietzer zum Heimspiel gegen den TV Echterdingen

23.05.2024

Am Samstag empfangen die Sportfreunde Dorfmerkingen den TV Echterdingen in der Röser-Arena. Vor diesem letzten Heimspiel der Saison 23/24 hast sich SfD-Redakteur Kevin Voitl mit Torjäger Daniel Nietzer im Biergarten von SfD-Sponsor und Freund Kilian Winkler, Inhaber der Frischen Quelle Dorfmerkingen, zum Vesper-Interview getroffen. Bei leckerem Wurstsalat und kühlem Bier ließen die beiden gebürtigen Dorfmerkinger die Saison Revue passieren. Wie verrückt sie war, welche Highlights es gab und was die letzten beiden Spieltage bringen, könnt ihr hier im Interview lesen: Interview Daniel Nietzer

2:4 Auswärtssieg in Tübingen

2:4 Auswärtssieg in Tübingen

18.05.2024 (Update 19.05.24: Spielbericht hinzugefügt)

Die Sportfreunde gewinnen auswärts bei der TSG Tübingen mit 2:4 (2:1). Tim Jablonski brachte dir Sportfreunde mit 0:1 in der 22. Minute in Führung. In der 39. Minute glich die TSG aus, doch Fabian Ehrmann brachte kurz darauf (43.) die Sportfreunde wiederum in Führung.

In der 75. Minute dann der erneute Ausgleich, doch durch Tore von Onur Mutlu (81.) und Marc Gallego (90.+4) konnte der Sieg und damit die drei Punkte klargemacht werden.

Für die Statistiker unter uns: Dadurch wurden unsere Jungs zum „Auswärtsmeister“ 😉.

Den ausführlichen Spielbericht gibt’s hier: Spielbericht TSG Tübingen : Sportfreunde Dorfmerkingen

💪🏻⚽⚫🔴👍🏻

Verbandsliga: 0:3 Auswärtssieg in Weiler

Verbandsliga: 0:3 Auswärtssieg in Weiler

12.05.2024

Unser Verbandsliga-Team gewinnt beim FV Rot-Weiß Weiler mit 0:3. Die Tore erzielten Noah Feil (7.), Fabian Ehrmann (31.) und Daniel Nietzer (44.).
In der zweiten Hälfte gab es noch ein paar Chancen auf beiden Seiten, aber es blieb letztendlich beim Halbzeitergebnis. Auch gut 😉.
💪🏻⚽⚫🔴👍🏻
SfD-Fussballcamp vom 07. bis 09. August 2024

SfD-Fussballcamp vom 07. bis 09. August 2024

10.05.2024

Wie immer in den Sommerferien, findet auf dem Vereinsgelände der Sportfreunde Dorfmerkingen das beliebte Fußballcamp für alle Kickerinnen und Kicker im Alter von 6 bis 13 Jahren statt.

Alle Infos zum Camp, sowie das Anmeldeformular gibt’s auf der Unterseite unserer Jugend (hier klicken)

💪🏻⚫🔴⚽👍🏻

3:0 Heimsieg gegen den SSV Ehingen Süd

08.05.2024

Einen verdienten 3:0 Heimsieg gab’s heute gegen den SSV Ehingen Süd.

In der 21. Minute brachte Michael Schindele die Sportfreunde mit 1:0 in Führung. Anschließend gab es Chancen hüben wie drüben, wobei die Sportfreunde sich durchaus ein Chancenplus erarbeiteten. Kurz vor der Halbzeit dann der Schock: Ein Foulelfmeter gegen die SfD – doch Keeper „Zecke“ hält das Ding (siehe Video).

In der 57. Minute war es dann Noah Feil, der die Sportfreunde mit einem abgefälschten Schuss mit 2:0 in Führung brachte. Daniel Nietzer erhöhte in der 88. Minute dann auf 3:0.

Den ausführlichen Spielbericht gibt’s hier: Spielbericht Sportfreunde Dorfmerkingen : SSV Ehingen Süd

💪🏻⚫🔴⚽👍🏻

Sportlerehrung der Stadt Neresheim – SfD II Mannschaft des Jahres 2023

Sportlerehrung der Stadt Neresheim – SfD II Mannschaft des Jahres 2023

07.05.2024

Heute fand die Sportlerehrung der Stadt Neresheim statt. Umrahmt von der Musikschule Neresheim, ehrte Bürgermeister Thomas Häfele insgesamt 115 Sportlerinnen und Sportler aus dem Stadtgebiet für ihre Erfolge im Kalenderjahr 2023. In der vollbesetzten Härtsfeldhalle, auf die kurzfristig witterungsbedingt vom Stadtgarten ausgewichen werden musste, zeigte sich die sportliche Vielfalt und die Schlagkraft der Gesamtstadt in zahlreichen Einzel- und Mannschaftssportarten.
Geehrt wurden unter anderem auch unsere Jugendmannschaften der @sgm_oberes_haertsfeld: Die B-Jugend und E-Jugend für den Gewinn der Meisterschaften in der Saison 22/23, sowie die (neue) E-Jugend für den Gewinn der Qualistaffel 2023.
Ebenfalls geehrt wurden die Sportfreunde Dorfmerkingen II für den Gewinn des Bezirkspokals im vergangenen Jahr
Erstmals fand auch eine öffentliche Wahl zum Sportler/Sportlerin des Jahres, sowie zur Mannschaft des Jahres. Die Wahlen, bei denen die Bevölkerung online abstimmen konnte, erzielten eine sehr gute Beteiligung. Sportlerin des Jahres wurde Teresa Siebachmeyer, Mannschaft des Jahres wurden die SfD II – äußerst knapp vor der B-Jugend SGM Oberes Härtsfeld (4 Stimmen!!!).
Den Sport-Ehrenbrief der Stadt Neresheim erhielt Hubert Baum, langjähriger Funktionär des RV Ohmenheim.
Im Namen aller Sportler und sporttreibenden Vereine dankte Jens Voitl – Sportvorstand der Sportfreunde – der Stadtverwaltung Neresheim und Bürgermeister Häfele für die Ausrichtung der Sportlerehrung, die seit 1992 fester Bestandteil im Jahreskalender unserer Stadt ist, und gratulierte allen Geehrten zu ihren großartigen Leistungen.
Eine tolle Sache und wieder einmal eine sehr gelungene Veranstaltung.
Auch das Social Media/Homepage-Team der Sportfreunde gratuliert allen geehrten Sportlern 💪🏻🥇🏆🎉.
💪🏻⚫🔴⚽👍🏻
PS: Weitere Bilder und Berichte gibt’s auf den Social Media der Stadt Neresheim, im Nachrichtenblatt, sowie in der Tagespresse.
Bezirksliga: 4:1 Niederlage in Nattheim

Bezirksliga: 4:1 Niederlage in Nattheim

06.05.2024

Deutlich zu hoch fiel das Ergebnis in der Begegnung zwischen der TSG Nattheim und unserer Zweiten aus. Die Zuschauer sahen ein lange Zeit sehr ausgeglichenes Spiel, in dem die Gastgeber in der 58. Minute mit 1:0 in Führung gingen und unsere Jungs in der 71. Minute durch Fabi Amon ausgleichen konnten. Leider konnten die SfD II ihre Chancen auf die Führung nicht nutzen und so waren es die Gastgeber, die in der Schlussphase durch Tore in der 84., 90+1. und 90+4. Minute den Sack zumachten.

Kampf und Einsatz wurden leider nicht belohnt. Kopf hoch, Jungs. Es gibt solche Tage.

💪🏻⚫🔴⚽👍🏻👍🏻

Traue keiner Statistik…

Traue keiner Statistik…

30.04.2024

Am vergangenen Samstag beim Spiel gegen die Sport-Union Neckarsulm gratulierten wir unserem SfD-Urgestein Christian Zech zu 250 Liga-Pflichtspielen. Diese Zahl wurde von einer externen digitalen Fußball-Statistik geliefert, doch noch am gleichen Abend kamen Zweifel an der Richtigkeit auf. So wurden Privat- und Vereinsarchive durchforstet, Strichlisten geführt, Lochkarten neu eingelesen und Großrechner angezapft und letztendlich kam (wie erwartet) ein noch viel beeindruckenderes Zahlenwerk heraus:
Zecke stand für die Sportfreunde bei insgesamt 376 Liga-Pflichtspielen, sowie 37 Pokalspielen (davon 1 x DFB-Pokal) auf dem Platz. Damit kommt er auf sagenhafte 413 Pflichtspiele für die SfD – zwar keine so glatte Zahl, aber eine viiiiieeeeel schönere aus unserer Sicht. „EHRE WEM EHRE GEBÜHRT“.
PS: Auch die Zahl von Daniel Nietzer wird noch geprüft, wir halten Euch diesbezüglich auf dem Laufenden.
💪🏻⚫🔴⚽👍🏻

Interesse geweckt?

Du bist Fan oder möchtest gerne am aktiven Vereinsleben teilhaben? Worauf wartest du noch?