Aktuelles

STADTDERBY: SV NERESHEIM GEGEN SPORTFREUNDE DORFMERKINGEN

Am Samstag steigt die 2. Runde des DB Regio WFV Pokals. Hier kommt es zum Neresheimer Stadtderby. Der SV Neresheim (Landesliga) trifft auf das Oberliga-Team der Sportfreunde Dorfmerkingen. Wie gehabt sind zum Spiel 500 Personen zugelassen. Daher haben sich die beiden Vereine entschieden, einen Vorverkauf zu machen.

Tickets (Stehplatz 6,00€ / Stehplatz ermäßigt 4,00€) können vorab erworben werden. Bitte beachtet, dass aufgrund der Corona-Richtlinien beim Ticketerwerb auch gleich die Kontaktdaten (Name, Wohnort, Telefonnummer) der Ticketkäufer erhoben werden müssen.

Hier gibt’s die Tickets:
Donnerstag, 13.08.2020, ab 19.00 Uhr im Sportheim Talblick in Dorfmerkingen
Donnerstag, 13.08.2020, und Freitag, 14.08.2020, jeweils von 19.00 bis 20.00 Uhr im Vereinsheim des SV Neresheim.

Am Spieltag wird das Sportgelände in Neresheim um 14.30 Uhr geöffnet. Ob bis dahin Karten verfügbar sein werden, können weder wir, noch der SVN garantieren – insofern: NUTZT DEN VORVERKAUF!!!

Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

WIR FREUEN UNS AUF EIN TOLLES DERBY!!!

 

 

v.l.n.r.: Ortsvorsteher Joachim Schicketanz, 1. Vorsitzender Thomas Wieser, Tobias Rauneker, Bruno Tamm, Uschi Rösch, Fritz Domke, Hubert Bihr (WLSB Sportkreisausschuss), Andreas Breitweg

+++ HOHE EHRUNGEN BEI DEN SPORTFREUNDEN DORFMERKINGEN +++

Am 30. Juli fand die Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Dorfmerkingen statt. Hierbei wurden vom 1. Vorsitzenden Thomas Wieser zahlreiche Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften ausgesprochen:

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden geehrt: Bruno Tamm, Kai Rösch, Irene Stoll, Elke Voitl und Uschi Rösch. Für 40 Jahre wurde Andreas Breitweg geehrt, für 50 Jahre Eugen Rösch (sen.) und Herbert Kleefeld. Ebenfalls zwei Ehrungen gab es für 60 Jahre Vereinszugehörigkeit. Diese besondere Ehrung wurde Walter Sonnberger und Fritz Domke zu Teil.

Hubert Bihr, Mitglied des WLSB Sportkreisausschusses, überraschte zudem die Sportfreunde mit drei weiteren Ehrungen. Andreas Breitweg und Tobias Rauneker erhielten die WLSB Ehrennadel in Silber als besondere Anerkennung für mehr als 12 Jahre in einem Wahlamt auf Vereinsebene. Der 1. Vorsitzende der Sportfreunde, Thomas Wieser, erhielt die Verbandsehrennadel in Gold für 25 Jahre in einem gewählten Amt. Hubert Bihr dankte den geehrten für die Treue zum Sport und für das ehrenamtliche Engagement.

v.l.n.r.: Thomas Wieser (WLSB-Ehrennadel in Gold), Tobias Rauneker (WLSB-Ehrennadel in Silber), Hubert Bihr (WLSB Sportkreisausschuss), Andreas Breitweg (WLSB-Ehrennadel in Silber)

 

 

+++ 0:2 SIEG BEIM SC GEISLINGEN +++

In der 1. Runde des DB Regio WFV-Pokals trat unser Oberliga-Team beim Landesligisten SC Geislingen an. Bei hochsommerlichen Temparaturen gewannen die Sportfreunde mit 0:2. Die Tore erzielten Maximilian Eiselt (16. Minute) und Michael Schiele (76. Minute per Foulelfmeter nach Foul an Daniel Nietzer). In der 2. Runde kommt es zum Neresheimer Stadtderby. Am Samstag, den 15.08.2020, treffen unsere Jungs auf den SV Neresheim (ebenfalls Landesliga). Anpfiff in Neresheim ist um 15.30 Uhr.