Aktuelles

+++ STARKBIERFEST ABGESAGT +++

+++ EILMELDUNG: STARKBIERFEST & ALLE SPIELE ABGESAGT +++

Wir hätten lieber Corona abgesagt, aber leider müssen wir aus bekanntem Grund das Starkbierfest absagen. Auch alle Spiele der aktiven Mannschaften wurden abgesagt (Generalabsage).

Allen Erkrankten – egal in welchem Teil der Erde – wünschen wir gute und schnelle Besserung. Passt auf Euch auf!!!

TEILT DIESEN BEITRAG!!!

Eure Sportfreunde ⚫️🔴⚽️

 
 
 
 
 

Sportfreunde Dorfmerkingen besiegen FSV 08 Bissingen
Einen wichtigen Auswärtssieg haben die Sportfreunde Dorfmerkingen beim spielstarken FSV 08 Bissingen gelandet. Ein knapper, aber aufgrund des Chancenverhältnisses hoch verdienter Auswärtssieg. “Wir müssen von der ersten Minute an hell wach sein, nur so können wir gegen die offensiv sehr starken Gastgeber bestehen”. Mit diesen Worten schickte Trainer Dietterle seine Schützlinge in die Partie. Und wahrlich, der Gastgeber nahm sofort das Geschehen in die Hand und nach fünf Spielminuten verhinderte Dorfmerkingens Keeper Zech mit einer Glanzparade den Rückstand. Während von nun an die Mannen um Trainer Garcia mehr Ballbesitz hatten, waren es die Sportfreunde, die das effektivere Spiel an den Tag legten. Glück für den Gastgeber nach 19 Spielminuten, als Gallego nach  einem Querpass von Weiß nur am Pfosten scheiterte und kurz danach Weiß um Zentimeter nach einem Eckball das Leder verfehlte. Kurz vor der Pause dann nochmals tiefes Durchatmen, als ein Schuss des Gastgebers nur um Haaresbreite das Dorfmerkinger Gehäuse verfehlte.

Nach der Pause überschlugen sich die Ereignisse auf dem Bissinger Kunstrasen. Zuerst meisterte Keeper Ferdek einen Schuss freistehend von Timo Zimmer, der Nachschuss von Nietzer wurde vom Bissinger Abwehrbein von der Linie geschlagen und schließlich war es Gallego der das Leder zum vielumjubelten Dorfmerkinger Führungstreffer vollstreckte. Doch die Dorfmerkinger Freude dauerte nur 2 Zeigerumdrehungen. Der erste Eckball in der 50. Minute des Gastgebers, Dorfmerkingen hatte bis dato 6, und es hieß 1:1 durch Hemmerich. Doch die Sportfreunde steckten den Ausgleichstreffer im Stile eines Klasse Teams weg. Dorfmerkingen bestimmte nun eindeutig das Geschehen. Zuerst scheiterte Nietzer in aussichtsreicher Position knapp am Bissinger Gehäuse und ein Schuß von Weiß wurde im letzten Moment von einem  Bissinger Abwehrspieler abgeblockt. Dann nach 58 Spielminuten die zu diesem Zeitpunkt hoch verdiente Dorfmerkinger Führung. Gruber erkämpfte sich in der eigenen Hälfte das Leder, bediente Weiß, dieser passte zu Feil, der die Bissinger Abwehr wie Slalomstangen stehen ließ und unhaltber für Keeper Ferdek einnetzte. Während die Gastgeber in der sicher agierenden Dorfmerkinger Abwehr ihren Meister fand, hatten die Sportfreunde mehrfach die Vorentscheidung auf dem Fuße. Nach einem Zusammenprall mit Schindele musste Bissingens Keeper Ferdek verletzungsbedingt ausgewechselt werden und der Unparteiische zeigte 8 Spielminuten Nachspielzeit an. Doch am knappen, von zahlreich mitgereisten vielumjubelten Dorfmerkinger Auswärtssieg änderte sich nichts mehr. Betrachtet man die Ergebnisse der Dorfmerkinger Tabellennachbarn, so war dieser Auswärtssieg von enormer Wichtigkeit.

Trainer Helmut Dietterle, Sf Dorfmerkingen
“Dies heute war ein geglückter Auftakt und meiner Meinung nach verdienter Auswärtssieg. In der Abwehr haben wir eine geschlossene Mannschaftsleistung gezeigt und waren nach vorne immer gefährlich. Nach dem Führungstreffer haben wir wenig zugelassen und drei wichtige Punkte im Abstiegskampf eingefahren.”

Trainer Alfonso Garcia, FSV 08 Bissingen
“Die Enttäuschung über die Heimniederlage ist natürlich sehr groß. Mit der 1. Spielhälfte, in welcher wir die ein oder andere Torchance hatten, war ich noch zufrieden. Dies alles haben wir in der 2. Spielhälfte vermissen lassen und der knappe Sieg der Dorfmerkinger geht in Ordnung.”

Aufstellung Sf Dorfmerkingen:
Zech, Scherer, Janik, Feil, Nietzer (90.+5 Schwarzer), Gruber, Schiele, Schindele, Weiß (89. Bihr), Zimmer (79. Mayer), Gallego (70 . Mutlu)

Torfolge:
48. Min. 0:1 Gallego, 50. Min. 1:1 Hemmerich, 58. Min. 1:2 Feil

 

+++ STARKBIERFEST VOM 13. BIS 15.03.2020 +++

 

+++ FUSSBALLCAMP VOM 12. BIS 14. AUGUST 2020 +++

Vom 12. bis 14. August – also in den Sommerferien –  findet auf dem Vereinsgelände der Sportfreunde Dorfmerkingen ein Fußballcamp für alle Kickerinnen und Kicker im Alter von 6 bis 12 Jahren statt. Die sportliche Leitung übernimmt Stefan Schill, auf die Kids wartet ein Trainings- und Betreuungsprogramm von 10.00 bis 16.00 Uhr mit lizenzierten Trainern, die über langjährige Erfahrung im Jugend- und Vereinsfußball verfügen. Täglich werden zwei Trainingseinheiten absolviert, dazu gibt es abwechslungsreiche Spiel- und Turnierformen, fußballspezifisches Life-Kinetik-Training und tolles Rahmenprogramm. Neben kindgerechtem Mittagessen gibt es mehrmals täglich Obst, sowie sportgerechte Getränke.  Für weitere Infos und das Anmeldeformular bitte hier klicken –> Anmeldeformular SfD-Fußballcamp