Bezirksliga: 1:2 Sieg in Unterkochen

27.11.2022

Unsere Zweite siegt beim FV 08 Unterkochen mit 1:2. Unsere Jungs zeigten eine klasse kämpferische Leistung und gingen in der 56. Minute durch Dominik Fischer mit 0:1 in Führung.
Simon Michel erhöhte in der 79. Minute per Elfmeter auf 0:2 (siehe Video), doch eine Zeigerumdrehung später verkürzten die Gastgeber auf 1:2.
Nach 90 + 10 Minuten konnten die SfD-Fans dann endlich jubeln und so feiern die Sportfreunde seit langem mal wieder ein Sechs-Punkte-Wochenende.
💪🏻⚫🔴⚽️👍🏻
4:1 Heimsieg gegen den FV Biberach

4:1 Heimsieg gegen den FV Biberach

27.11.2022 (Update: Spielbericht hinzugefügt)

Einen 4:1 Heimsieg konnte unser Verbandsliga-Team gegen den FV Biberach feiern.
Zu Beginn sahen die Zuschauer ein eher zähes Spiel, nach 30 Minuten erspielten sich die Sportfreunde ein leichtes spielerisches Übergewicht, man ging mit 0:0 in die Halbzeit.
In der zweiten Halbzeit ging dann alles blitzschnell. In der 50. Minute gingen unsere Jungs durch ein Eigentor in Führung, in der 59. Minute erzielte Marc Gallego das 2:0. Sangar Aziz erhöhte in der 61 Minute auf 3:0 und in der 62. Minute dann auf 4:0. In der 68. Minute erzielten die Gäste das 4:1 per Strafstoß.

Den ausführlichen Spielbericht gibt’s hier: Spielbericht Sf Dorfmerkingen : FV Biberach

💪🏻⚫️🔴⚽️
Verbandsliga: 3:1 | Bezirksliga: 0:0

Verbandsliga: 3:1 | Bezirksliga: 0:0

19.11.2022

Das Heimspielwochenende beschert den Sportfreunden vier Punkte.
Unser Bezirksliga-Team spielt gegen die SGM Heldenfingen/Heuchlingen 0:0.
Unser Verbandsliga-Team gewinnt gegen den TSV Ilshofen verdient mit 3:1. Sangar Aziz brachte unsere Jungs in der 18. Minute mit 1:0 in Führung, das 2:0 erzielte Yannik Schmidt in der 43. Minute.
Die Gäste verkürzten in der 68. Minute per Foulelfmeter auf 2:1, Daniel Nietzer erzielte in der 92.Minute nach überragender Vorarbeit von Yannik Schmidt das 3:1.
Kurzum: Verdient gewonnen, aber unnötig spannend.
Eure Sportfreunde
💪🏻⚫🔴🤘🏻
Verbandsliga: Auswärtsniederlage | Bezirksliga: Unentschieden

Verbandsliga: Auswärtsniederlage | Bezirksliga: Unentschieden

13.11.2022

Unser Verbandsliga-Team unterliegt bei Calcio Echterdingen mit 4:2.
Zunächst gingen unsere Jungs durch Tore von Marc Gallego (13.) und Yannik Schmidt (15.) mit 0:2 in Führung, doch schon in der 17. Minute musste man den 1:2 Anschlusstreffer hinnehmen. In der zweiten Hälfte fiel dann in der 49. Minute der Ausgleich zum 2:2, in der 67. Minute erhöhten dann die Gastgeber auf 3:2 und erzielten dann in der 71. Minute das 4:2, was dann auch den Endstand darstellte.
Unser Bezirksliga-Team spielt auswärts beim FC Durlangen auf schwer bespielbarem Platz 2:2.
Die Gastgeber gingen in der 23. Minute mit 1:0 in Führung, Christian Scherer glich in der 29. Minute zum 1:1 aus. In der 82. Minute brachte Dominik Fischer unsere Jungs mit 1:2 in Führung, in der 88. Minute glichen die Gastgeber zum 2:2 Endstand aus.
Eure Sportfreunde
0:1 gegen den TV Neuler

0:1 gegen den TV Neuler

06.11.2022

In einem spielerisch interessanten und temporeichen Spiel auf Kunstrasen trennen sich die Sportfreunde Dorfmerkingen II und der TV Neuler 0:1.

Die Gäste gingen kurz vor dem Halbzeitpfiff per Foulelfmeter mit 0:1 in Führung, was gleichzeitig den Endstand darstellte.

Über 90 Minuten lieferten sich die Mannschaften einen offenen Schlagabtausch, insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel – und wie schon erwähnt: Hochinteressant für die Zuschauer.

Glückwunsch an den TVN, wir sehen uns im Rückspiel und hoffen dann natürlich auf die drei Auswärtspunkte 😉.

Jetzt stehen sich die Teams erst einmal im Sportheim Talblick bei der dritten Halbzeit gegenüber 😉 🤜🏻🤛🏻. So muss Fußball sein 😍.

Eure Sportfreunde

0:3 gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall

0:3 gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall

05.11.2022

Kurzfassung:
Deutliches Chancen-Plus in der 1. Halbzeit, aber keine Tore – somit Halbzeitstand 0:0.

Zweite Halbzeit: Schwäbisch Hall erarbeitet sich unscheinbar Chancen und macht drei Tore (50. – 58. – 68.).

Satz mit X….

💪🏻⚫🔴👍🏻

Eure Sportfreunde

4:0-Sieg im Bezirkspokal-Halbfinale

01.11.2022

Die Sportfreunde Dorfmerkingen II bezwingen den 1. FC Germania Bargau im Bezirkspokal-Halbfinale mit 4:0.
Unsere Jungs zeigten eine bockstarke Leistung in einem zu Recht gut besuchten Topspiel und gingen in der 19. Minute durch Simon Michel in Führung. Das 2:0 erzielte Moritz Lingel in der 25. Minute.
Simon Michel erhöhte in der 48. Minute auf 3:0 und krönte seine Leistung in der 56. Minute mit seinem dritten Tor zum 4:0.
Im ersten Bezirkspokal-Finale seit (wenn wir richtig recherchiert haben) 30 Jahren treffen unsere Jungs auf die SG Bettringen 1885 e.V.

Eure Sportfreunde
💪🏻⚫🔴👍🏻
Halbfinale im Bezirkspokal

Halbfinale im Bezirkspokal

31.10.2022

Morgen (Dienstag, 01.11.22 – Allerheiligen) in der RÖSER Arena, 14:30 Uhr
Sportfreunde Dorfmerkingen II : 1. FC Germania Bargau
Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt 🍻🌭⚽️
💪🏻⚫🔴👍🏻
Spielabbruch

Spielabbruch

29.10.2022

Das Auswärtsspiel beim SSV Ehingen-Süd wurde in der 42. Spielminute beim Stand von 1:0 abgebrochen, nachdem ein Spieler der Sportfreunde von außen rassistisch beleidigt wurde. Daraufhin verließ er unerlaubt den Platz und sah deshalb die gelb-rote Karte. Die rassistische Äußerung wurde vom Schiedsrichtergespann bestätigt, die SfD verließen daraufhin geschlossen das Feld.
Wir möchten ausdrücklich klarstellen, dass die Spieler des SSV Ehingen-Süd und der gesamte Verein sich vorbildlich verhalten haben. Mannschaft und Vereinsverantwortliche des SSV kamen sofort in unsere Kabine, um sich zu entschuldigen. DANKE dafür 👍🏻.
Wir als Sportfreunde Dorfmerkingen tolerieren keinerlei Rassismus und Fremdenfeindlichkeit. Das hat keinen Platz in unserem Sport ⚽️.
Soviel zum Spiel
💪🏻⚫🔴👍🏻
SfD II: 3:0 Niederlage in Hofherrnweiler

SfD II: 3:0 Niederlage in Hofherrnweiler

28.10.2022

Unsere Zweite unterliegt bei der Zweiten der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach mit 3:0.

Dabei sah es in den ersten 60 Minuten überhaupt nicht nach einer Niederlage, geschweige denn einer Niederlage in dieser Höhe aus. Im Gegenteil, aber wir konnten unser Chancen nicht in Tore ummünzen.
Doch nach den besagten 60 Minuten dann der Bruch: Die Gastgeber drehten das Spiel komplett und gingen in der 72. Minute mit 1:0 in Führung. In der 84. Minute folgte das 2:0, in der 88. das 3:0.

Jetzt gilt es, daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen, denn am Dienstag, den 01.11.22 geht es zu Hause in der Röser Arena im Bezirkspokal-Halbfinale gegen den 1. FC Germania Bargau .

Eure Sportfreunde

💪🏻⚫🔴👍🏻

Interesse geweckt?

Du bist Fan oder möchtest gerne am aktiven Vereinsleben teilhaben? Worauf wartest du noch?