Der Verein

Saison 2020/21: Wir freuen uns über die Fortsetzung der sportlichen Aktivitäten nach längerer Pause!

Der Verein

Die Sportfreunde Dorfmerkingen wurden im Jahr 1922 als Radfahrverein gegründet und zählen aktuell als mittlerweile reiner Fußballverein rund 500 Mitglieder.

Als Club aus einem 900-Seelen-Dorf erreichten die Sportfreunde Dorfmerkingen 1998 durch den Aufstieg in die damals viertklassige Oberliga und die Teilnahme am DFB-Pokal bundesweite Bekanntheit. Die ARD schaltete live aus dem WM-Studio in Nizza aufs Härtsfeld, um die Reaktionen der Fans und Funktionäre zum DFB-Pokal-Gegner einzufangen.

2017 geht als eines der erfolgreichsten Jahre der Sportfreunde in die Geschichte ein. Neben dem WFV-Pokal gewann die 1. Mannschaft auch die Meisterschaft in der Landesliga, Staffel 2, und stieg somit in die Verbansliga Württemberg auf. Gleichzeitig sicherte man sich durch den Gewinn des Verbandspokals zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte die Teilnahme an der 1. Runde des DFB-Pokals. Hier wurde als Gegner der RB Leipzig zugelost.

Derzeit nehmen zwei Mannschaften der Sportfreunde Dorfmerkingen am aktiven Spielbetrieb teil: Die 1. Mannschaft spielt seit der Saison 2019/2020 in der Oberliga Baden-Württemberg, während die 2. Mannschaft in der Kreisliga A2 in Ostwürttemberg ihre Begegnungen bestreitet.

Im Bereich Jugendfußball arbeiten die Sporftreunde eng und erfolgreich mit den benachbarten Vereinen zusammen, so dass für alle Altersgruppen eine Spielmöglichkeit besteht.

Eine AH-Sportgruppe rundet das Angebot der Sportfreunde ab.

Neben zwei Rasenspielfeldern besitzen die Sportfreunde auch ein modernes Kunstrasenspielfeld, sowie ein in Eigenregie betriebenes Vereinsheim.

Abseits vom Fußballplatz führen die Sportfreunde auch verschiedene Veranstaltungen durch, die teilweise eine lange Tradition aufweisen und damit zu Fixpunkten im Jahreskalender eines jeden Bewohners des Härtsfelds und darüber hinaus geworden sind.

Jetzt Mitglied werden

Ein Verein ist nur so gut wie seine Mitglieder. Zeigen Sie Ihr schwarz-rotes Herz und werden Sie SfD-Mitglied!
Egal ob aktiv oder passiv – jeder ist bei uns willkommen.

Unterstützen Sie die Sportfreunde Dorfmerkingen mit Ihrer Mitgliedschaft im Hauptverein oder gerne auch im Förderverein.

Wie werde ich Mitglied? Die Sportfreunde bieten Ihnen 2 Möglichkeiten:

1. Per Formular (Ausdruck oder PDF-Versand)

Füllen Sie Ihren Mitgliedsantrag aus – klicken Sie dazu einfach auf den folgenden Link:

Mitgliedsantrag

Senden Sie den ausgefüllten Aufnahmeantrag Haupt- und Förderverein der Sportfreunde Dorfmerkingen inkl. des SEPA-Lastschriftmandats bitte

2. Per direktem Online-Formular

Füllen Sie Ihren Antrag sofort online aus und laden Sie das SEPA-Lastschriftsmandat direkt hoch. Nutzen Sie dafür die nachfolgenden Links:

Mitgliedsantrag Sportfreunde Dorfmerkingen e.V.
Mitgliedsantrag Förderverein der Sportfreunde Dorfmerkingen e.V.

Nachdem Sie aktives Mitglied bei den Sportfreunden Dorfmerkingen sind – egal ob im Hauptverein oder im Förderverein – können Sie Ihre Mitgliedsdaten selber verwalten. Wir benötigen lediglich Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen einen Zugang zu Ihrer persönlichen Seite freizuschalten.

Vereinserfolge

2018 / 2019

Meister Verbandsliga Württemberg, Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg

2016 / 2017

Meister Landesliga II, Aufstieg in die Verbandsliga Württemberg, WFV-Pokal-Sieger, DFB-Pokal-Teilnahme

2012 / 2013

4. Platz in der Landesliga II

2010 / 2011

Vizemeister in der Landesliga II

2009 / 2010

3. Platz in der Landesliga II

2002 / 2003

SfD II: Aufstieg in die Bezirksliga Kocher/Rems

1999 / 2000

Meister Verbandsliga Württemberg, Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg

1997 / 1998

Vizemeister Verbandsliga Württemberg, Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg, WFV-Pokalsieger, Teilnahme am DFB-Pokal
SfD II: Meister Kreisliga A, Aufstieg in die Bezirksliga Kocher/Rems

1996 / 1997

Meister Landesliga II, Meister Kreisliga B, jeweils Aufstieg

1992 / 1993

Bezirkspokalsieger, Meister Bezirksliga Kocher/Rems, Aufstieg in die Landesliga II

1991 / 1992

Bezirkspokalsieger Kocher/Rems

1990 / 1991

Bezirkspokalsieger Kocher/Rems

1987 / 1988

Meister Bezirksliga, Aufstieg in die Landesliga II

1986 / 1987

Meister Kreisliga A, Aufstieg in die Bezirksliga Kocher/Rems

1983 / 1984

Meister Kreisliga B, Aufstieg in die Kreisliga A

Vorstandschaft SfD

Thomas Wieser

1. Vorsitzender
Thomas Wieser

Norbert Rösch

2. Vorsitzender
Norbert Rösch

Ralf Herzig

Kassierer
Ralf Herzig

Karl Böss

Abteilungsleiter Fußball
Karl Böss

Martin Müller

Abteilungsleiter AH-Sport
Martin Müller

Simon Schurr

Jugendleiter
Simon Schurr

Tobias Rauneker

Beisitzer
Tobias Rauneker

Bernd Weber

Beisitzer
Bernd Weber

Kevin Voitl

Beisitzer
Kevin Voitl

Sven Rösch

Beisitzer
Sven Rösch

Alexander Neher

Beisitzer
Alexander Neher

Martin Schill

Beisitzer
Martin Schill

Andreas Breitweg

Beisitzer
Andreas Breitweg

Jens Voitl

Beisitzer
Jens Voitl

Vorstandschaft Förderverein SfD

1. Vorsitzender
Thomas Weber

2. Vorsitzender
Josef Schill

Kassierer
Oliver Ortlieb

Schriftführer
Alfred Klotz

Beisitzer
Karl Stoll

Beisitzer
Josef Zech

Beisitzer
Bruno Wieser

Mitglieder-Zugang
Sportfreunde Dorfmerkingen e.V.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von easyverein.com zu laden.

Inhalt laden

Mitglieder-Zugang
Förderverein der SfD

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von easyverein.com zu laden.

Inhalt laden

Bitte beachten Sie:

Sowohl der Hauptverein als auch der Förderverein der Sportfreunde Dorfmerkingen erheben jährlich Mitgliedsbeiträge.
Die Mitgliedschaft beträgt mindestens 1 Jahr. Kündigungen können mit einer dreimonatigen Kündigungsfrist zum Jahresende erfolgen.
Hier finden Sie unsere Informationspflichten nach Art. 13 EU-DSGVO bzgl. der Datenerhebung im Rahmen von Mitgliedschaften.

Interesse geweckt?

Du bist Fan oder möchtest gerne am aktiven Vereinsleben teilhaben? Worauf wartest du noch?